Trance Coaching


Coaching mit Nachhaltigkeit


 

 

Kennen sie das Gefühl wenn sie sich etwas vornehmen, aber irgendetwas hindert sie daran es umzusetzen?

Können sie Ängste und Probleme nicht ablegen, obwohl sie es schon zig mal versucht haben?

Haben sie Glaubenssätze die sie schon eine gefühlte Ewigkeit mit sich tragen, aber daran hindern einen Schritt vorwärts zu gehen?

 

Wenn sie solche Probleme haben oder ähnlich Vergleichbares, wundern sie sich nicht. 

95% all unserer Gedanken spielen sich im Unterbewusstsein ab und nur 5% unserer Entscheidungen machen wir bewusst. Dabei können wir so viel mehr von unserem Potential erwecken und unsere Probleme lösen, wenn wir bei den den 95% Prozent anfangen.

 

Wenn sie mögen, können wir diesen Weg gemeinsam beschreiten und sie werden merken das ihre Probleme in einer Entspannungstrance mit Leichtigkeit gelöst werden können. Sie werden in der Entspannungsphase den Veränderungsprozess aktiv mitbekommen und selbst bestimmen können, wie sie das Problem lösen möchten. 

Die 2. Säule des Coachings können sie kostenlos dazu nehmen. In einem Vorgespräch und während der ersten Sitzung können sie für sich entscheiden wie sie die Reise angehen möchten. 

 

Wie wirkt Hypnose

Hypnose ist zunächst einmal eine intensive Form sehr tiefer Entspannung. Mit dem Begriff wird ein Trancezustand bezeichnet, in dem die äußere Realität in den Hintergrund tritt und die unterschwellige Wahrnehmung geschärft wird. In Trance ist die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet.

Eine Frage stellt sich oft bei Hypnose: "Bin ich unter Hypnose fremdbestimmt". Diese Frage kann man definitiv mit einem Nein beantwortenTherapeuten nutzen die Hypnose nicht, um Menschen zu manipulieren, sondern um bisher verborgene Fähigkeiten zu erwecken und den Patienten damit neue Möglichkeiten zu eröffnen. 

Diese Möglichkeit kann innerhalb einer leichten Einführung von 5 Minuten wahrgenommen werden, dabei spürt man noch die volle Kontrolle aber alles fällt einem leichter.

Hypnose greife da an, wo Logik nicht weiterhilft. Die Angstpatienten wissen zum Beispiel: Menschenmengen stellen keine reale Gefahr da. Sie fühlen aber eine Gefahr. Da gehen Verstandeserkenntnis und Gefühl auseinander. In solchen Fällen kann Hypnose helfen, die Situation Menschenmenge wieder mit einem guten Gefühl zu verkoppeln.

Es besteht kein Zwang Hypnose/Trance als Coachingmethode zu verwenden, sondern die Herangehensweise wird individuell besprochen.

Vorteile

  • effiziente Lösungsfindung
  • gezielte Ursachenforschung
  • Problemlösung am Kern
  • schneller Veränderungsprozess
  • Lösungsimplementierung
  • nachhaltige Ergebnisse